Der Elternbeirat der Fritz-Felsenstein-Schule wird alle zwei Jahre gewählt und setzt sich derzeit aus neun gewählten Mitgliedern zusammen. Er übernimmt eine Vermittlerrolle zwischen Schule und Eltern. Alle Seiten sind dabei an einem konstruktiven Dialog zum Wohle der Schüler und Schülerinnen interessiert. Rechtliche Grundlage für unsere Arbeit ist das BayEUG, Abschnitt IX: Einrichtungen zur Mitgestaltung des schulischen Lebens, hier b) Elternvertretung, Art. 64 – Art. 68, im Internet unter www.km.bayern.de.

In der Neufassung der Schulordnung für Förderschulen (VSO-F) wurden die Rechte der Eltern sehr gestärkt. Einzelheiten über die “Mitwirkung der Eltern an der Schulgemeinschaft” (Stand: September 2009) finden Sie hier als PDF-Datei zum Download: Mitwirkung der Eltern.

Zu unseren Sitzungen, die mehrmals jährlich stattfinden, laden wir auch die Schulleitung ein. Die Leiterin des Schülerwohnheimes ist Mitglied des Elternbeirats und daher auch anwesend. Je nach anstehenden Tagesordnungspunkten versuchen wir, für vorhandene Probleme Lösungsmöglichkeiten zu finden, tauschen uns über Neuigkeiten aus und planen anstehende Aktionen.

Es ist unser Anliegen, eine konstruktive Zusammenarbeit der am Schulleben Beteiligten zu pflegen. Dies ist nur möglich, wenn alle Seiten miteinander ins Gespräch kommen, offen miteinander umgehen und etwaige Fronten abbauen. Wir hoffen, dass Sie unsere Arbeit unterstützen, indem Sie stets mit uns Kontakt halten. Ihre Anregungen, Ihre Wünsche und Ihre Kritik sind uns wichtig.

Unsere Aktivitäten

  • ständiger Ansprechpartner für die Eltern
  • Vermittlungsfunktion zwischen Eltern und Lehrkräften
  • Herstellung von Kontakten zu anderen (Förder-) Schulen
  • Austausch und Zusammenarbeit mit den Elternbeiräten der Brunnenschule und der Christophorusschule
  • Kontakten zum Landeselternbeirat www.landeselternbeirat-bayern.de sowie zum Bayerischen Elternverband (BEV) www.bayerischer-elternverband.de
  • Teilnahme an Fortbildungen und Veranstaltungen
  • Unterstützung und Mithilfe bei schulischen Veranstaltungen (z.B. Sommerfest, Schulsportfest, Einschulungsveranstaltung Erstklässler, Infotisch bei Elternabenden …)