Für die beliebte Motorradaktion „Felsenstein on the road“ sucht unser Haus engagierte Trike- und Gespannfahrer aus der Region, die Lust auf eine gemütliche Ausfahrt  mit körperbehinderten Kindern und Jugendlichen haben.

 

Zum 18. Mal organisiert das Fritz-Felsenstein-Haus diesen Event, der Menschen mit und ohne Handicap zusammenbringt. Von Königsbrunn aus geht es auf einer Rundfahrt durch den westlichen Landkreis, in einer Gaststätte wird gemeinsam zum Mittagessen eingekehrt. Polizei, BRK und viele freiwillige Helfer unterstützen die Aktion, sie ist für die meisten der Teilnehmer eine einmalige  Chance “Bikerluft zu schnappen. Die Aktion wurde bereits zum 5-jährigen Jubiläum mit der Silberdistel der Augsburger Allgemeinen ausgezeichnet.

 

Die Ausfahrt wird von Bussen und professionellen Betreuern begleitet, so dass für die Trike- und Gespannfahrer keine Betreuungsaufgaben anfallen. Gefahren wird auf einer festgelegten, abgesicherten Strecke im Konvoi.

 

Die Veranstaltung findet an einem der kommenden Sonntage im Juni statt. Um den Event geordnet organisieren zu können, bittet das FFH Interessenten unter Tel. 08231/6004-700 anzurufen oder sich per Mail ute.mueller@felsenstein.org anzumelden. Dort können das genaue Datum und Details erfragt werden.