Die Firmlinge aus Dünzelbach brachten gute Laune, Neugier und einen Spendenscheck in Höhe von 1147,- Euro mit. Die Jugendlichen aus dem Landkreis Landsberg hatten sich im Rahmen ihrer Firmvorbereitung verschiedene Aktionen überlegt, mit denen sie in ihrer Kirchengemeinde Geld für die Kinder und Jugendlichen unseres Hauses sammelten. Mit Suppe kochen, Kuchen backen und dem Verkauf von Blumenschmuck und selbstgebastelter Osterdekoration erwirtschafteten die Firmlinge – unterstützt von den Kommunionkindern der Gemeinde – diese stolze Spendensumme. “Ein tolles Engagement, für das wir im Namen aller Kinder und Jugendlichen unseres Hauses herzlich danke sagen”, so Ulrike Wilfert vom Fritz-Felsenstein-Haus, die die Gäste gemeinsam mit einigen FFH-Kindern begrüßte. Auf einem Rundgang stellte sie das Kompetenzzentrum vor und erläuterte den Alltag der FFH-Kinder.

 

evening gowns UK