Stil:



Wohngruppen für Erwachsene

WohngruppenWohngruppen

Die Wohngruppen bieten Erwachsenen, die aufgrund von Körper- oder Mehr-fachbehinderungen auf Unterstützung angewiesen sind, die Möglichkeit, ein ihren individuellen Bedürfnissen angepasstes, selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Wohngruppen sind Wohnmöglichkeiten auf unbestimmte Zeit. Die verantwortliche Betreuung wird von qualifiziertem Personal durchgeführt.

Ziele

Wer wird aufgenommen?

WohngruppenWohngruppen

Erwachsene Menschen mit Behinderung, die im täglichen Leben auf Hilfestellung bzw. auf Pflege angewiesen sind, können in einer Wohngruppe aufgenommen werden. Nach einer Probezeit ist das Wohnen in der Gruppe zeitlich nicht begrenzt, soweit die notwendige Unterstützung und pflegerische Versorgung von dem in den Wohngruppen vorgehaltene Personal gewährleistet werden kann.

Von den Bewohnern wird ein Mindestmaß an Eigeninitiative und die Bereitschaft erwartet, sich in die Gemeinschaft einer Gruppe einzufügen.

Der Besuch einer Werkstatt für behinderte Menschen oder einer Förderstätte ist derzeit Vorraussetzung für die Aufnahme.

 

Nicht aufgenommen werden Personen,

Finanzierung

Kostenträger ist - nach den Richtlinien des Sozialgesetzbuchs XII - in der Regel die Sozialverwaltung des zuständigen Bezirks.

Anzahl und Lage der Wohnungen

WG 1
Luitpoldstr. 24 in 86415 Mering (7 Plätze)

WG 2
Luitpoldstr. 24 in 86415 Mering (6 Plätze)

WG 3
Zeppelinstr. 13a in 86415 Mering (6 Plätze)