Zielgruppe:
Menschen mit Muskelerkrankungen und schweren Körperbehinderungen und deren Angehörige. Darüber hinaus stehen wir auch Arbeitgebern, Schulen, Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen gerne zur Verfügung.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine überregionale Beratungsstelle der Offenen Behindertenarbeit, das gefördert wird durch:

Logo_Bezirk-Schwaben

Unser Einzugsgebiet ist Mittel- und Nordschwaben. Personen aus dem Bereich Südschwaben – Allgäu wenden sich bitte an Körperbehinderte Allgäu / Herr Lang (Tel. 0831/ 59113-59).

Unser Dienst basiert auf zwei Säulen:

  • Beratung bietet Betroffenen und Angehörigen individuelle Unterstützung und Begleitung an. Wir stehen Ihnen sowohl für persönliche und familiäre Probleme, als auch bei sozialrechtlichen Fragen zur Verfügung. Zur umfassenden Unterstützung vernetzen wir uns mit regionalen und überregionalen Hilfsangeboten. Für die Beratung entstehen Ihnen keine Kosten.
  • Im Rahmen unserer Offenen Angebote laden wir Sie herzlich zu unseren Freizeit-, Begegnungs- und Bildungsmaßnahmen ein. Bei der Planung und Durchführung dieser Angebote orientieren wir uns besonders an den Bedürfnissen von Menschen mit Muskelerkrankungen und schweren Körperbehinderungen. Bei Bedarf bieten wir entsprechende Assistenz an. Wir sind offen für Anregungen und Wünsche und unterstützen und beraten Sie gerne bei der Umsetzung neuer Ideen.

Hier können Sie unseren Flyer als PDF-Datei (1,2 Mb.) herunterladen.

Sie können auch unser aktuelles Angebot der Offenen Angebote und die Anmeldeformulare (PDF-Dateien) herunterladen: